Sagenhafte Erlebnisse mitten in der Natur


Bestens ausgeschilderte Premium-Wanderwege und Radwege, sowie die neuen Mountainbike-Strecken und zahlreiche Kletterfelsen ist ein sagenhaftes Erlebnis für Naturfreunde und sportlich Aktive. Das 'Dahner Felsenland' im Naturpark Pfälzerwald ist Entdeckungsreich - genießen Sie es mit allen Sinnen.

  • 12 Premiumwege

    Wandern

    Erkunden lässt sich die Kulturlandschaft auf bestens ausgeschilderten Premium-Wanderwegen und Themenwegen, die Geschichten über die Region erzählen. Diese 12 fantastische Wandertouren werden Sie begeistern. Für Walker gibt es auch schöne Nordic-Walking Touren.
    Tipp: 7-Brüder Tour - geologischer Lehrpfad 'Rund um die Fladensteine' in Bundenthal. Zahlreiche Schautafeln geben Einblick in die Lebensräume der heimischen Tier- und Pflanzenwelt. Dauer ca. 2 Stunden.


  • Radwegebeschildrung

    Radfahren

    Wer die Ferienregion Dahner Felsenland im Pfälzerwald genussvoll erkunden will, schwingt sich am besten auf das Fahrrad oder E-Bike und fährt schon von Bundenthal aus gemütlich auf dem Dt.-frz. Pamina Lautertal Radweg entlang. Perfekt für Radfahrten ins benachbarte Elsaß. Rennradfahrer lieben die Region als Trainingsgelände. Im Ort gibt es Rad-Verleih und Werkstatt-Service.




  • MTB-Tour Nummer Pfälzerwald

    Mountainbiken

    MTB ist wohl die flotteste Form, um den Pfälzerwald zu erkunden. Ob kurz & knackig oder ob Sie eine Marathontour bevorzugen, hier in Bundenthal finden Sie schon mal zwei von den sechs neuen Mountainbikestrecken 'Nr. 11, 12, 13, 14, 15, 16' im Dahner Felsenland. Das Highlight in Bundenthal ist der 6 km-Rundkurs (Tour Nr. 14) mit ca. 130 hm. Start- und Ziel-Punkt der Cross-Country-Strecke ist am Sportplatz in Bundenthal. Im Pfälzerwald gibt es 900 km MTB-Strecken zwischen 24 und 78 Kilometer sind die Touren lang und sind miteinander kombinierbar für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis.



  • Kletterfelsen

    Klettern

    Ob Einsteiger oder Könner, jung oder schon etwas älter: In Bundenthal gibt es 7 Felstürme die Sie hochklettern können. Am Sportplatz finden Sie das langgezogene Felsmassiv 'Fladensteine' (Felshöhe: 28-52m) . Es gibt 65 Routen mit Schwierigkeitsgrad IX bis VII (UIAA-Skala). Im Felsenland Wasgau finden Sie viele weitere Kletterfelsen. Es sind die Richtlinien für sanftes Klettern im Naturpark Pfälzerwald als auch die Sperrzeiten wegen Brutvögel zu beachten und einzuhalten.


GERN BESUCHT

Fahrtzeit mit dem Auto ab Bundenthal
bei normaler Verkehrslage

Kurstadt Dahn: 17 Minuten

Erlenbach: 9 Minuten

Nothweiler: 8 Minuten

Fischbach: 13 Minuten

Hauenstein: 23 Minuten

Silz / Wildpark: 17 Minuten

Schweigen-Rechtenbach: 23 Min.

Neustadt: 55 Minuten

Elsaß (Frankreich)

Wissembourg: 21 Minuten

Lembach: 23 Minuten

WANDERTOUREN

Ausflugszüge
Nur Ausflugszüge verkehren von Mai bis Oktober ab Bhf. Bundenthal-Rumbach

QR-Code